CB und Filmemachen, Geldsysteme, Zuhören … Hähh???

Filmteam-Portrait-kleinIm Herbst 2013 waren mein Co(Facilitator) und ich nach München eingeladen, um dort einen CB Prozess zu facilitieren, den das Film Team von „40 Jahre Momo – ein Märchen wird erwachsen“ organisiert hatte. Was hat denn ein Dokumentarfilm mit Community Building zu tun? Und was bringt Filmemacher dazu, sich tagelang in einem Gemeinschaftsbildungsprozess zusammen zu setzen? Antworten auf diese und weitere Fragen, die ich mir – und dann Oliver – anfangs auch gestellt habe, findet ihr in dem Artikel beantwortet, der gerade in „Humane Wirtschaft“ erschienen ist. Und da geht es nicht nur um dieses innovative und spannende Filmprojekt, hier findet sich auch eine gelungene Beschreibung dessen, was da eigentlich passiert in so einem „Prozess“.
Danke an Masayo, an Hanni und an Oliver, dafür dass ihr den Mut und die Neugier habt, diesen ungewöhnlichen Weg weiter zu gehen!

Artikel: http://40jahremomo.de/wp-content/uploads/2014/12/humane_wirtschaft_2015_01.pdf

Susanne Gierens, 20.01.2015

 

Categories: NCB